Zweiter Heimwettkampf in der Gauklasse B

Freitag, 4. Dezember 2009 - 3:26
Am 28.11.2009 fand nach ca. 5 Wochen Wettkampfpause unser zweiter Heimwettkampf in der Gauklasse B statt.
Die Konkurrenz kam aus Leimen und wir starteten den Wettkampf pünktlich um 15 Uhr.
Unsere Mädchen (Jahrgang 95-97) turnten von Anfang an konzentriert und sauber. Am Sprung konnten sie sich einen kleinen Vorsprung von 0,7 Punkten erturnen. Leider ging dieser am Barren gleich wieder verloren. Am Balken konnten wir jedoch wieder einiges gutmachen, da es kaum Abgänge in unserer Mannschaft gab. So gingen wir wieder mit 0,45 Punkten in Führung  und ans letzte Gerät – den Boden. Bei unterhaltsamer Musik und sehr gute Bodenübungen konnte sich die KuSG Leimen am Ende den Sieg erturnen. Sie gewannen mit 0,8 Punkten Vorsprung.
Wir Trainerinnen und auch unsere Mädels waren etwas enttäuscht, aber da dieses Ergebnis sehr knapp ist, haben wir gute Hoffnungen auf den Endkampf.

Die nächsten Gegnerinnen warten schon am Freitag, 04.12.2009 auf uns. In Bammental wird auch noch gegen Eberbach II geturnt.

Außerdem findet der Endkampf der Gauklasse B in der Schulturnhalle in Horrenberg statt. Es werden alle sieben Mannschaften kommen und gleichzeitig turnen um am Ende den Sieger der Wettkampfrunde zu ermitteln. Statt findet das Ganze am 13.12.2009 um 15 Uhr.

Es wäre schön, wenn einige den Weg zum Zuschauen und Anfeuern in unsere Turnhalle finden würden.



Sabrina & Tanja

Kerwe 2009

Montag, 23. November 2009 - 21:19
Worauf wir uns lange vorbereitet haben, liegt jetzt schon wieder hinter uns: Auch dieses Jahr haben wir uns mit verschiedenen Aktivitäten an der Balzfelder Geeleriewekerwe beteiligt:

Wir waren mit unseren Turnkindern mit dem Motto "SWR3 Stadtwetten 2009" wieder am alljährlichen Umzug vertreten. Wie auch bei dieser Aktion des Radiosenders nahmen unsere kleinen als Rennfahrer, Piraten, Pippi Langstrumpf, Hexen, Bauernhofbewohner usw. teil und zeigten ihren Spaß an der Teilnahme am Umzug einem großen Publikum.



Natürlich durfte auch in diesem Jahr die TV Cocktailbar am Samstag und Montagabend bzw. nacht nicht fehlen. Mit allerhand leckeren Getränken aus dem Shaker lockten wir auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher in die gemütlich eingerichtete und teilweise proppenvolle Bar.

Am Sonntag während des Umzug verwöhnten wir die Besucher gleich an zwei Ständen. Zum einen am Hamburgerstand, wo neben Speisen auch Glühwein, Kaltgetränke sowie Schnaps gereichte wurden, zum anderen am Crêpestand, der nach dem Hamburgergenuss noch zu einem kleinen Nachtisch einlud.Unsere kulinarischen Angebote wurden auch dieses Jahr wieder sehr gut angenommen.

Einen herzlichen Dank an alle Besucher, die mit ihrer Anwesenheit unsere Vereinsarbeit unterstützen, allen Helfer sowie Personen, die uns mit dem Überlassen von Gegenständen, Räumlichkeiten etc die Teilnahme an der Kerwe überhaupt erst möglich machen.

SP

Rückblick auf den ersten 10er Volleyballkurs

Samstag, 21. November 2009 - 22:10
Nach anfänglicher leichter Skepsis und zögerlichem Beginn hat der erste Volleyballkurs mit vollem Erfolg geantwortet. In allen drei Altersgruppen war vor allem Spaß, Motivation und schon deutliche Lernerfolge zu finden.
Da genügend Teilnehmer auch weiterhin Interesse haben, wird lückenlos der zweite 10er-Kurs folgen. Weiterhin sind jederzeit Neueinsteiger willkommen. Auch Anfänger brauchen keine Bedenken haben, bisher haben noch keine wirklichen Profis den Weg zu unserer Volleyballgruppe gefunden. Wir werden erst noch welche :)
 

Beginn des zweiten 10er-Kurses ist:

Sonntag, 6. Dezember 18.30-19.45 Uhr (ab 7. Klasse)
Sonntag, 6. Dezember 20.00-21.15 Uhr (Jugendliche/Erwachsene)
Montag,  7. Dezember 15.30-16.30 Uhr (4.-6. Klasse)

Bei Fragen und Neuanmeldungen könnt ihr euch jederzeit an die Übungsleiterin Verena Simon (Tel.: 936951) wenden.

Seiten